AV-TEST-Zertifikat für Antiviren-Software

Antiviren-Software erneut auf dem Prüfstand – neueste Testergebnisse aus dem AV-TEST Institut

Kürzere Testintervalle bei täglich 55.000 neu registrierten Schädlingen notwendig

AV-TEST-Zertifikat für Antiviren-Software

AV-TEST-Zertifikat für Antiviren-Software

Magdeburg, 04.10.2011 – Das Magdeburger IT-Security-Institut AV-TEST hat 25 aktuelle Antiviren Produkte für Windows 7 unter die Lupe genommen und einer Intensivanalyse unterzogen. Das AV-TEST Zertifikat bestätigt 18 Sicherheitslösungen wirksamen Schutz, effektive Erkennungs- und Reparaturleistung und geringe Systembeeinträchtigungen. Sieben Produkte konnten den hohen Anforderungen nicht gerecht werden.

Repräsentative Produktanzahl reflektiert aktuellen Sicherheitsstand im IT-Markt
Mit der bisherigen Rekordzahl von 25 geprüften Sicherheitslösungen für Heimanwender bietet AV-TEST im aktuellen Testintervall erstmals ein breiteres Spektrum an geprüfter IT-Sicherheitssoftware. Denn so vielfältig wie die aktuellen Bedrohungen sind auch die Auswahlmöglichkeiten an Sicherheitsprodukten zum Schutz des heimischen PCs. Fünf neue Produkte erhielten dabei erstmalig die Chance, sich für das AV-TEST Zertifikat zu qualifizieren. AV-TEST ist damit in der Lage, den Antiviren-Markt umfassend zu analysieren und mit einer repräsentativen Anzahl an getesteten Schutzlösungen den derzeitigen IT-Sicherheitsstand aufzuzeigen.

„Mit der aktuellen Produktpalette sind unsere Kapazitäten jedoch längst noch nicht ausgereizt“, so Maik Morgenstern, Technischer Leiter des AV-TEST Institutes. „Wir entdecken täglich bis zu 55.000 neue Bedrohungen und erweitern unser Testspektrum daher permanent. Unsere selbst entwickelten Analysetools werden stets weiter differenziert, um zeitnah auf die täglich neue Bedrohungslage reagieren zu können.“

Kürzeres Testintervall: Produkt-Updates werden sofort analysiert
Mit dem auf 2 Monate verkürzten Testintervall ist es AV-TEST möglich, aktualisierte Produktversionen sofort in die Analysen einzubeziehen und die Ergebnisse umgehend bereitzustellen. Die aktuellen Entwicklungen im Antiviren-Bereich werden dadurch noch schneller erkannt und reaktionsschnell vermittelt. Damit profitieren insbesondere die Anwender von verbesserten Auswahlmöglichkeiten zur Optimierung ihrer Schutzmaßnahmen und dem damit einhergehenden Schutz sensibler Daten.

Das AV-TEST Zertifikat – Ein verlässliches Zeichen bei der Auswahl einer Schutzsoftware
Das Zertifikat von AV-TEST gibt Anwendern die Möglichkeit, auf einen Blick aktuell geprüfte und für sicher befundene Schutzlösungen auszuwählen. Es belegt, dass das getestete Produkt alle von AV-TEST definierten erforderlichen Leistungen in den Kategorien Schutzwirkung, Reparaturleistung und Einfluss auf die Benutzbarkeit bestanden hat.

Die detaillierten Testberichte aller geprüften Produkte sind ab sofort unter http://www.av-test.org/tests/testberichte/julaug-2011/ einsehbar.